Was ist Umkehrosmose?

Die be.pure Umkehrosmose basiert auf dem Prinzip der Molekular Filtration.

Eine Umkehrosmose separiert einzelne Substanzen in Größe von einzelnen Molekülen. Dieser Prozess funktioniert, in dem das Wasser mit Druck durch die Membranen gepresst wird.

Eine Membran ist eine dünne Schicht eines Materials, welche eine Trennung von reinem Wasser und schädlichen Zusatzstoffen ermöglicht.

Diese Technik kommt in den be.pure – Umkehrosmose Systemen zum Einsatz und sorgt  dafür, dass fast alle Schadstoffe vollständig aus dem Wasser gefiltert werden. 

be.pure ENYA filtert Schadstoffe wie z.B. Kalk, Bakterien, Viren, Pestizide, Nitrate, Dünger Rückstände, Salze und sogar Medikamente bzw. Hormone.

Vorteile der be.pure Technologie

/

Beste Filtration


Im Vergleich zu anderen Systemen, können wir alle organischen Schadstoffe & Schwermetalle bis zu einer Größe von 0,1nm zu 99,9% entfernen.

  • 99,9% 99,9%
+

Umkehrosmose mit Mineralisierung

Wir subtrahieren nicht nur alle Schadstoffe – das Wasser wird anschließend wieder mit Calcium & Magnesium mineralisiert bzw. durch Dolomit entsäuert.

`

Doppelte Keimsperre

Unsere Systeme besitzen im Vergleich zu anderen Systemen zwei Keimsperren. An der Abwasserverbindung um Rückverkeimungen zu verhindern & am Wasserhahn um Verunreinigungen von außen zu verhindern.

J

Automatische Spülvorgänge

Nach jeder Wasserentnahme bzw. spätestens alle 6 Stunden spült die Anlage für ca. 10 Sekunden durch. Die gesamte Anlage inkl. Osmosekartusche wird gespült – das ist einzigartig!

Unsere Membranen

Membrane 400 GPD
Die Membran besteht aus einer mehrschichtigen laserperforierten Polymer-Folie mit mikroskopisch feiner Porengröße von 0,0001 Mikron. 

Das Wasser wird mit Druck durch die halbdurchlässige (permeable) Membran gepresst.

Da Wassermoleküle die kleinsten Moleküle sind, können nur diese die feinen Poren der Membran durchdringen. Die unerwünschten Schadstoffe werden zurückgehalten und direkt über das Abwasser aus der Membran entfernt.

Dieses hochwertige Verfahren entfernt alle unerwünschten Schad- und Geschmacksstoffe, wie z.B.: Viren, Bakterien, Keime, Hormone, Blei, Arsen, Pestizide, Uran, Medikamentenrückstände, Herbizide, Fungizide, Kalk und Schadstoffe nahezu 100%.

max. Durchfluss: 400 GPD
Nenndurchfluss: 70l/h
Nenndruck: 8 bar
Lebensdauer: max. 48 Monate
Temp. Bereich: min. 5°C – max. 38°C