W A S S E R

Unsere Mission ist es, Wasser auf globaler Ebene als Lebensmittel zu etablieren.

Wasser als Lebensmittel

 

Ein gesunder Organismus funktioniert nur mit ausreichender Wasserzufuhr – daher ist das Wasser unser wertvollstes Gut, welches wir viel zu selbstverständlich behandeln.
Um den blauen Planeten Erde bestmöglich zu schützen, ist es für uns essenziell das uns zu Verfügung stehende Wasser in der bestmöglichen Qualität durch unsere Produkte aufzubereiten und somit für alle Lebewesen zugänglich zu machen.

Reines Wasser ist das Lösungsmittel für unsere Salze & Mineralstoffe bzw. ist es unser Transportmittel für die Nährstoffe, sowie für die Abbauprodukte, welche wir aus unserem Körper transportieren. 

Der Großteil der Menschen achtet stets auf die Qualität ihres Essens, aber feste Nahrung ist nur ein Bruchteil unserer Ernährung.
Deswegen streben wir stets danach die Wertschätzung von Wasser als Lebensmittel immer weiter voranzutreiben und möglichst viele Menschen von unserer Mission zu begeistern.

 

WASSER ALS BOOSTER FÜR DAS IMMUNSYSTEM

Taste of Austria

Das beste Wasser erkennt man am Geschmack!
Der Dolomit liefert uns hierfür die richtige Menge an Magnesium und Calcium, weshalb wir durch die richtige Dosierung den typischen be.pure Geschmack erhalten.
Dieser entspricht puren & klarem Quellwasser.

Wichtige Funktionen von unseren angereicherten Mineralien:

Calcium

Calcium ist einer der wichtigsten Bestandteile für die Stabilität der Knochen und Zähne. Ohne diesen Mineralstoff würde das Skelett brüchig werden und wir könnten nicht mehr kräftig zubeißen.

Muskelfunktion

Die Muskeln benötigen Calcium, um den Wechsel von Anspannung und Entspannung vollziehen zu können. Hierbei spielt auch Magnesium eine wichtige Rolle.

Nervenfunktion

Selbst die Nerven würden ohne ausreichend Calcium verrücktspielen. Ein Ungleichgewicht im Calcium-Haushalt kann zu Nervenfunktionsstörungen oder sogar einer Psychose führen, denn der Mineralstoff sorgt für die reibungslose Signalübertragung zwischen den Nervenzellen – und somit für einen klaren Verstand.

Blutgerinnung

Bei der Blutgerinnung ist Calcium ebenfalls wichtig. Ohne ausreichend Calcium ließen sich Blutungen schwer stillen, da sich der Blutgerinnungsfaktor nicht richtig bilden kann.

Energiestoffwechsel

Für hohe Leistungsfähigkeit ist Calcium ebenfalls unerlässlich. Der Energiestoffwechsel wäre ohne das Mineral massiv eingeschränkt und man könnte nicht mal ansatzweise an seine Leistungsfähigkeit kommen.

Abwehr von Allergien

Calcium ist daran beteiligt, die Aufnahme von Histamin im Gewebe zu verhindern und wird deshalb gerne gegen Allergien eingesetzt. Damit der Körper volle Power bringen kann, findet ein automatischer Calcium-Ausgleich im Blut statt. Sinkt der Calciumgehalt im Blut, bedient sich der Körper am Calciumspeicher in den Knochen, um das Defizit auszugleichen.

Magnesium

Man mag kaum glauben, wie wichtig Magnesium für den Organismus ist. Es sorgt für erholsamen Schlaf, eine gesteigerte Konzentrationsfähigkeit, verbesserte Muskelleistung – und das sind nur einige der Prozesse im Körper, die ohne Magnesium nicht optimal funktionieren können. Kurz gesagt, hat Magnesium so ziemlich überall die Finger mit im Spiel: Nervensystem, Blutkreislauf, Zellversorgung, Proteinaufbau und Immunsystem kämen ohne den Mikronährstoff völlig zum Erliegen.